Kellersanierung

Die nachträgliche Abdichtung von Kelleraußenwänden ist eine große Herausforderung. Ebenso stellt die Durchführung von Feucht- und Wärmeschutzmaßnahmen für Keller und Untergeschosswohnungen hohe Ansprüche an Planung und Materialien. Durch immer mehr Hochwasserkatastrophen und Starkregenfälle ist das Thema Bauwerksabdichtung zunehmends wichtiger geworden. Da Feuchtigkeit aus Gemäuer nur schwer wieder heraus zu bekommen ist, kann gesundheitsgefährdende Schimmelbildung die Folge sein. Hier kann auch eine Drainage und Entwässerungsanlage zusätzlich Abhilfe schaffen. Warten Sie nicht erst, bis Ihr Keller voll läuft denn die vorzeitige Abdichtung kostet nur einen Bruchteil von einer kompletten Kellersanierung.

Spezialfälle - was hilft, wenn bei starken Regenfällen der Keller überflutet?

Nicht immer steht die Gebäudeabdichtung vor dem Hintergrund, "nur" eine Wand dauerhaft auszutrocknen. Zunehmend versiegelte Flächen reduzieren die natürliche Speicherkapazität des Bodens. Gebäudeabdichtung nach dem System der Firma Plath nimmt sich des Problems ganzheitlich an.

Problemlösungen:

Unser Vorschlag für Sie:
Warten Sie nicht, bis Folgeschäden die Sanierung des Mauerwerks unnötig verteuern! Fordern Sie Ihr persönliches Angebot zur Gebäudeabdichtung an.

Aber, wir möchten Sie nicht nur mit fairen Preisen, termingerechter Auftragsabwicklung und Qualität überzeugen.

Wir haben bereits im Umkreis von Wahlstedt, Bad Segeberg, Lübeck, Hamburg, Neustadt oder Kiel große und kleine Projekte rund um Gebäudeabdichtung umgesetzt. Gerne stellen wir in einem persönlichen Gespräch zu Ihrem persönlichen Bedarf unverbindlich passende Beispiele vor.

Ein aktuelles Beispiel für 2015 bietet die Entwässerungsanlage für den Kreis Feuerwehrverband in Bad Segeberg.

Wir verwenden Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.